Wilhelm Berns: Würdigen macht ganz

in diesen Zeiten erscheint die Würde des Menschen eher antastbar.
Ist Entwicklung der persönlichen Identität noch gefragt oder eher gefährlich?
Viele Lebensbereiche, die unsere Identität ausmachen sind brüchig.
Würdigen stärkt brüchige Identität.
Und Würdigen macht ganz, wenn das Mögliche
und das Unmögliche als Ganzes gewollt wird.

In drei Anstößen geht es um WÜRDIGEN als Haltung und
als Anfang jedes strategischen Handelns.

Entwicklung braucht Strategie und die beginnt mit Würdigen.

Würdige das ANDERSSEIN. Du kannst viel davon lernen.
Das wünsche ich dir/Ihnen Willy Berns aus der Strategieschmiede

Anstoß Nr. 1 => Zum Schmunzeln und Nachdenken:
=> Motivationsbild Würdigen.
Mit obigem Link kannst du als pdf-Datei das Motivationsbild herunterladen.
Zum Nachdenken ein Zitat. Zum Schmunzeln das Würdigen des Anderssein.

Anstoß Nr. 2 => Kurzseminar
aus der vierteljährlich stattfindenden Seminarreihe

Entwicklung braucht Strategie
- freitagnachmittags-immer-gratis -

Darum geht es:
"Würdigen macht ganz."
Würdigen stärkt brüchig gewordene Identität.
Du erfährst weshalb strategisches Handeln mit Würdigen beginnt.
Methoden auf der Basis neurobiologischer Erkenntnisse und was
den Unterschied von Loben zu Würdigen macht.
Und hier kommst du zur Seminarbeschreibung
und wie du dich anmelden kannst:
=> Kurzseminar: Würdigen macht ganz.

Anstoß Nr. 3 => 5 Grundrechte für die Würdigung individueller Identität
Lese mehr dazu in meinem aktuellen
Blog: => Die Würde des Menschen ist heilig!

... Menschen und Organisationen entwickeln